Wir, Antonia und Gabriel, sind auf dem elterlichen Betrieb im Luzerner Seetal aufgewachsen und seit unserer Kindheit fest mit der Landwirtschaft verbunden. Wir lieben das Landleben und die Arbeiten in der Landwirtschaft, sei es im Stall oder auf dem Feld.
 
Unser Motto lautet: "Wir haben nie ausgelernt!" Darum hat es uns auch Ausbildungsmässig in die Landwirtschaft verschlagen...
Gabriel hat soeben das landwirtschaftliche Praktikum für die Fachhochschule für Agronomie absolviert und nun mit seinem Bachelor an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften in Zollikofen angefangen. Er möchte sich insbesondere im Ackerbau spezialisieren. Antonia hat an der ETH Zürich Agrarwissenschaften studiert. Während dem Master war sie ein Jahr an der Universität in Wageningen, um sich weiter im Bereich Schweine zu spezialisieren. Nun schreibt sie ihre Dissertation an der Universität für Bodenkultur in einem europäischen Projekt namens "SusPigSys" zum Thema "Nachhaltige Schweinehaltung".
Unsere Ausbildung gibt uns einen Weitblick und hilft uns, unseren Betrieb stets weiterzuentwickeln und zu verändern.
 
Unsere Faszination möchten wir gerne weitergeben und Einblicke in die heutige Landwirtschaft geben, insbesondere in unsere etwas andere Schweinehaltung...
Zudem bieten wir Fleisch von höchster Qualität aus unserer hofeigenen Produktion an.

Antonia Ruckli

 

Jahrgang:

1993

 

Ausbildung:

Agronomin MSc,

ETHZ/Wageningen

Gabriel Ruckli

 

Jahrgang:

1997

 

Ausbildung:

Student Agrarwissenschaften,

HAFL